Information zur Coronapandemie


Aktuelle Information zur Verfügbarkeit des Ferienhauses

Liebe Urlaubsgäste,

 

touristische Reisen nach Mecklenburg-Vorpommern aus privatem Anlass, zu Freizeit-, Urlaubs- und Fortbildungs­zwecken werden in der nächsten Zeit wieder möglich sein.

 

Wenn Sie bereits für den Sommer eine Reservierung mit uns vereinbart haben und Sie das Haus in diesem Jahr nicht nutzen wollen bzw. können, werden wir mit Ihnen eine für beide Seiten annehmbare Lösung finden.

 

Wir haben das Haus entsprechend den neuen Standards für die Beherbergung vorbereiten.

 

Wir werden möglichst zwischen der Ab- und der erneuten Anreise einen Tag das Haus frei lassen. Durch die Schutzmassnahmen benötigen wir mehr Zeit für die Vorbereitung des Hauses für neue Gäste. Nach der Abreise der Gäste werden wir das Haus ausgiebig lüften, danach die normale Reinigung des Hauses durchführen. Alle Oberflächen, die häufig benutzt werden, werden wir mit einem Spülmittel reinigen. Bevor der Gast anreist, folgt eine Desinfektion der Türklinken und Schalter.

 

Um eine kontaktlose Übergabe des Hauses vorzunehmen, werden wir die Schlüsselübergabe mit einem Schlüsselsafe vornehmen.

 

Sie können weiterhin, wie gewohnt, das Wäschepaket (Bettwäsche, Handtücher, Geschirrhandtücher) von uns erhalten. Diese Wäschepaket wird von uns bei mindestens 60 oC mit einem bleichmittelhaltigen Vollwaschmittel gewaschen. Die Betten sind bei Anreise bezogen. Alternativ können Sie auch Ihre eigene Wäsche mitbringen.

 

Das Geschirr wird bei 60oC im Geschirrspüler gereinigt. Trotzdem bitten wir die Gäste, das Geschirr vor der Benutzung noch einmal zu säubern.

 

Neben den Handtüchern werden wir für Sie Papierhandtücher und Küchentücher vorhalten. Flüssigseife werden Sie, wie gewohnt im Bad und den Gästetoiletten vorfinden.

 

Die Entsorgung Ihrer persönlich genutzen Taschentücher, Masken und Handschule bitten wir Sie in einem verschlossenen Plastikbeutel im Restmüll zu entsorgen.

 

Aktivitäten in Ihrem Urlaub werden wir Ihnen nur noch digital zur Verfügung stellen. Dazu werden wir in nächster Zeit einige Links auf der Seite Aktivitäten hinterlegen. Großveranstaltungen, wie die Badewannenralley und die Ritterspiele sind abgesagt. Auf der Seite der Touristinformation erhalten Sie zu den Ausflugsmöglichkeiten weitere Hinweise.

 

Unseren Hausordner mit Informationen zum Haus werden wir Ihnen ebenfalls in digitaler Form zur Verfügung stellen.

 

Hinweise zu den allgemeinen Verhaltensregeln (Abstand, Mund-Nasen-Schutz, richtiges Händewaschen) während der Corona-Pandemie erhalten Sie in einem Aushang im Flur. Dort sind auch die Kontaktdaten des zuständigen Gesundheitsamtes aufgeführt.

 

Um den persönlichen Kontakt zu verringern, bitten wir um Überweisung des Rechnungsbetrages auf unser Konto.

 

Ein Urlaub in unserem Ferienhaus "Plauer Burgblick" wird in diesem Jahr ein ganz besonderer sein.

 

Wir werden alles dafür tun, dass für Sie Ihre Ferientage unter den Einschränkungen, die das Virus uns allen auferlegt, trotzdem erholsam sein werden.

 

Trotz aller Vorsichtsmassnahmen unserseits bleibt ein Restrisiko, dass wir nicht ausschließen können.

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

 

Bleiben Sie gesund, damit wir uns in Plau am See hoffentlich bald begrüßen können.

 

Dr. Marita Kammeyer